Sie werden in meiner Praxis u.a. mit Kinesiologie behandelt.

 

Was ist das Besondere an der Kinesiologie?

 

Das Besondere ist der Muskeltest als Biofeedback-Instrument. Der kinesiologische Muskeltest gibt Hinweise auf den Energiefluss im menschlichen Körper. An gewissen Körperstellen kann eine Zuviel (ev. als Schmerz spürbar) oder eine Zuwenig (ev. als Müdigkeit spürbar) an Energie vorhanden sein.

Der Muskeltest zeigt an welche Interventionsmöglichkeiten den Energieausgleich für das Wiedererlangen des Wohlbefindens bewirken.

Der Muskeltest weist auf bestehende Blockaden hin. Dadurch wird er ein höchst wichtiges Instrument in der Kinesiologie-gestützten Beratung.

 

Kinesiologie-gestützte Beratung

 

Neben dem beratenden Gespräch ermöglicht die Arbeit mit dem Muskeltest die Ermittlung tiefer in uns abgespeicherter Informationen, da der Körper nichts vergisst. So ist ein Bewusstwerden hinter unserem Denken, Handeln und Fühlen befindlicher Muster möglich. Für unser Fortschreiten wesentliche Erkenntnisse können schnell gewonnen werden.

 

Worauf basiert die Kinesiologie?

 

Die Kinesiologie ist eine Synthese von fernöstlichem Erfahrungswissen (Akupressur, Chiropraktik) und modernen westlichen Wissenschaften (Ernährungslehre und Bewegungslehre). Durch das Aktivieren von spezifischen Reflexpunkten werden die körpereigenenen Heilungskräfte stimuliert.

 

Was bewirkt die Kinesiologie?

 

Sie stärkt das Struktur-Körper-System (Muskulatur, Gewebe, Organe etc.), unterstützt das chemische und geistige System (Ernährung, Denken, Hormonhaushalt etc.) und gleicht die seelisch-emotionalen Bereiche aus (Emotionen etc.) somit wirkt sie auf den ganzen Menschen und verdient zu Recht die Bezeichnung: ganzheitlich.

 

Wozu nutze ich die Kinesiologie?

 

- in der Kinesiologie-gestützten Beratung

- Allergietestung und Allergielöschung,

- die Austestung des besten Medikaments für Sie,

- die Suche nach Störfeldern, die den Heilungsverlauf blockieren können,

- das Herausfinden und Behandeln von energieschwachen Meridianen,

- zur Balancierung und dadurch Stabilisierung der körpereigenen Energien als Grundvoraussetzung der Gesundheit,

- Schmerzbehandlung,

- und, und, und...

 

Können Sie diese Techniken auch erlernen?

 

Ja, ich unterrichte einen Teil der Kinesiologie, das Touch for Health.

Hier finden Sie aktuelle Kurse.