Praxis

Ich bin Ihr Partner, wenn es um ganzheitliche Beratung und Behandlung in allen Gesundheitsfragen geht. Dabei ist mir ein persönlicher Kontakt zu jedem meiner Patienten besonders wichtig. Nur wenn ich Sie und Ihre die Gesundheit betreffende Geschichte etwas besser kenne, kann ich Sie wirkungsvoll therapieren. Anfängliche Berührungsängste verlieren sich meiner Erfahrung nach schnell. Ich vertraue dabei auf die von mir bereits seit 1993 angewandten Alternativen zur Schulmedizin. 

Ich besuche regelmäßig Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen. So kann ich Sie stets umfassend beraten und kompetent betreuen.

 

Sollten Sie Fragen zum Praxisablauf oder zu Diagnose- und Therapieverfahren haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Wichtig: In der Regel läuft bei mir ein Anrufbeantworter. Lassen Sie sich bitte nicht davon abhalten mir eine Nachricht zu hinterlassen!


 

Zur Person

Nach der Schule machte ich eine Banklehre, doch bereits damals führte mich ein tiefer Wunsch mit Menschen zu arbeiten zum Studium der Sozialarbeit. Auch heute arbeite ich noch einige Wochenstunden in diesem Beruf.

1991 erwarb ich die "Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde". Danach folgte eine anderthalbjährige Assistenzzeit bei dem bekannten und erfahrenen Kollegen Hans Höting in Bremen.

Seit 1993 bin ich in eigener Praxis tätig.

In der Hufelandschule in Senden unterrichte ich einen Zweig der Kinesiologie, das Touch for Health. http://www.hufelandschule.de/Touch-For-Health.178.0.html

In der Heilpraktikerschule Gorny in Oberhausen unterrichte ich ebenfalls kinesiologische Techniken.

https://www.heilpraktikerschule-gorny.de/fach-fortbildungen.html?id=168